Zahnarzt Kassel

Parodontitis - Behandlungsmöglichkeiten


Zahnfleischerkrankungen sind Infektionskrankheiten, die nicht nur das Zahnfleisch, sondern auch den Kieferknochen befallen. Studien zeigen, dass 80% der Europäer im Alter von 45 Jahren eine Zahnfleischerkrankung haben - der Hauptursache von Zahnverlust im Erwachsenenalter. Wenn Sie eine der folgenden Symptome bei sich feststellen, sollten Sie sich sofort um eine professionelle Beratung bemühen.

• Rotes, geschwollenes oder empfindliches Zahnfleisch
• Zahnfleischbluten beim Zähneputzen
• Zahnfleischrückgang oder Lockerung
• Mundgeruch
• Eitrige Stellen zwischen den Zähnen
• Lockere Zähne
• Wachsende Zahnlücken
• Empfindliche Zahnhälse
• Stellungsänderungen der Zähne/Bissänderungen

Zahnärzte in Kassel

Was Sie von uns erwarten können:

Durch eine gründliche Untersuchung können wir den Schweregrad, die Lokalisation und die Art einer Zahnfleischerkrankung ermitteln. Ihre Zähne werden einzeln untersucht und es werden Röntgenbilder angefertigt. In seltenen Fällen können auch zusätzliche Methoden wie internistische Untersuchungen oder Bakterientests notwendig sein. Die Techniken, eine Parodontose (Zahnfleischerkrankung) zu behandeln, sind mittlerweile hochentwickelt und zuverlässig. Sie umfassen das nicht-chirurgische Entfernen von Zahnfleischtaschen bildenden bakteriellen Belägen, antibiotische Therapie oder konventionelle chirurgische Verfahren. Die Therapieform wird sorgfältig nach Ihren Bedürfnissen ausgewählt. Jede empfohlene Behandlung wird mit der größten Sorgfalt und Liebe zum Detail bei minimaler Belastung unter modernen, hochsterilen Bedingungen durchgeführt. Wir sind sehr stolz auf unsere Ausrüstung und unser qualifiziertes Personal und möchten, dass Sie sich in einer freundlichen Umgebung sicher aufgehoben fühlen. Die Vorteile eines Spezialisten: Das frühe Erkennen und Behandeln einer Parodontose ist der Schlüssel einer erfolgreichen Vorbeugung und einem Schutz vor Zahnverlust. Wir bieten Ihnen alle Vorteile von spezialisierten Zahnärzten und Mitarbeitern auf den Feldern der Parodontologie und Ästhetik.

Weitere wichtige Vorteile für Sie sind:

• Zielgerichtete Behandlung:
Zahnfleischchirurgie, Implantologie und die ästhestische Zahnmedizin sind der Schwerpunkt unserer Praxistätigkeit, wodurch Ihnen ein breiter Erfahrungsschatz zur Verfügung steht. Da wir derartige Eingriffe routinemäßig durchführen, können wir optimale Ergebnisse bei geringsten Beeinträchtigungen liefern. Wir bieten auch professionelle Vorsorge an, um Erkrankungen gar nicht erst entstehen zu lassen.

• Aufklärung:
Wir legen besonderen Wert darauf, Ihnen die Ursachen einer Erkrankung oder eines Problems zur erklären. Auch werden wir erklären, warum Diabetes, Stress, Rauchen, Medikamente oder Schwangerschaft Sie empfänglicher für Parodontalerkrankungen machen.

• Können und Fortbildung:
Ihre behandelnden Ärzte haben eine umfassende Ausbildung auf den Gebieten der Zahnmedizin, Medizin, Chirurgie, Mikrobiologie, Weich- und Hartgewebsphysiologie (Schleimhaut und Knochen). Wir bilden uns permanent auf allen Gebieten fort, um Ihnen immer den neuesten Stand der Wissenschaft vermitteln zu können.

• Das Wichtigste: Prophylaxe und Vorbeugung
Der Erfolg einer Behandlung und die Fähigkeit eine wiedergewonnene Mundgesundheit dauerhaft zu erhalten, hängt im Wesentlichen von zwei Faktoren ab:

• Exzellente häusliche Mundpflege
• regelmäßige professionelle Vorbeugung und Reinigung
Mit Nachdruck werden wir Ihnen die Wichtigkeit dieser zwei Faktoren vermitteln und Sie dazu anhalten. Sie sind eine Grundvoraussetzung, bevor mit Therapien begonnen wird. Wir freuen uns umso mehr, dass sich Patienten oft mit dem ausschließlichen Wunsch nach zahnärztlicher Prophylaxe an uns wenden.