Kinder und Jugendzahlheilkunde

Ein strahlendes Kinderlachen und schöne,
gesunde Zähne ein Leben lang durch:

Vorsorge

• Regelmäßige Kontrolle
• Ernährungsberatung
• Aufklärung über Kariesentstehung und Vermeidung

Angstvermeidung und Angstabbau

• Geschultes Personal
• In schwierigen Fällen mit Hilfe von Beruhigungsmitteln oder Allgemeinanästhesie
in der Praxis
• Kinderbehandlungszimmer mit passendem Spielzeug zum Beruhigen und Ablenken

Versiegelung

Alle Zähne mit Rillen (Fissuren) und Grübchen auf der Kaufläche sind anfällig für Karies. Mit einer Versiegelung erhalten diese besonders gefährdeten Stellen nach gründlicher Reinigung einen bleibenden Schutzlack. Der dünnflüssige, medizinisch unbedenkliche Lack wird auf den Zahn gebracht und mit einem speziellen Licht ausgehärtet. Diese Methode schützt Milchzähne und bleibende Zähne vor Karies. Bei Kindern mit hohem Kariesrisiko empfehlen wir diese zusätzliche Form der Kariesprophylaxe ganz dringend.